ARZ

Die Hypo verlässt das VRZ (Vorarlberger Rechenzentrum in Dornbirn) in Richtung ARZ (Allgemeines Rechenzentrum in Innsbruck). Alles an Host-Programmen, was bis zu diesem Zeitpunkt erstellt wurde, soll durch ARZ-Programme abgelöst werden. Bei uns InformatikerInnen hat das keine Begeisterung ausgelöst, aber die anfänglichen Ängste, „Was machen wir denn danach noch …“ haben sich letztendlich in Luft aufgelöst. Seit 1997 gehen unsere Uhren im ARZ-Takt.